Desinfektionsmittel nach WHO

Desinfektionsmittel-kopera
DIY-Set zur Herstellung von Desinfektionsmittel
16. März 2020
Aktion: Desinfektionsmittelständer
17. April 2020

Desinfektionsmittel nach WHO

Desinfektionsmittel nach WHO

Die Nachfrage nach Desinfektionsmitteln ist wegen der anhaltenden Corona-Krise weiterhin hoch. Daher haben wir uns entschlossen, neben dem Set zur eigenen Herstellung von Desinfektionsmittel nach WHO auch fertiges Desinfektionsmittel anzubieten. Das Desinfektionsmittel zum Einreiben in die Haut ist auf Basis von Isopropylalkohol. Es wirkt sowohl bakterizid als auch bedingt viruzid.

Desinfektionsmittel nach WHO fertig kaufen

Sie erhalten unser Desinfektionsmittel nach WHO als gebrauchsfertige Lösung für die hygienische Händedesinfektion. Es ist sowohl für den alltäglichen als auch den professionellen Gebrauch - zum Beispiel in Industrie, Handel und Gewerbe - sofort verwendbar. Selbstverständlich eignet sich das Mittel für sämtliche Bereiche, in denen hohe hygienische Anforderungen gestellt werden.

In Zeiten der Corona-Pandemie ist eine gründliche Handhygiene unabdingbar, um Infektionswege zu unterbrechen, so dass die Ausbreitung des Virus verzögert wird. Hierzu sollte das Mittel über 30 Sekunden in die Handflächen und -rücken sowie die Fingerzwischenräume eingerieben werden.

Sie erhalten unser Desinfektionsmittel in verschiedenen Gebindegrößen. Bei Fragen zu den Eigenschaften etc. stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Sicherheitsdatenblatt zu Desinfektionsmittel nach WHO herunterladen

Weiterhin wichtig bleibt regelmäßiges Händewaschen

Das effektivste Mittel, um sich vor einer Virus-Infektion zu schützen, ist eine intensive Handhygiene. So reicht richtiges Händewaschen grundsätzlich aus, um Viren an den Händen loszuwerden.

Hierzu sollten die Hände mindestens 30 Sekunden lang eingeseift werden, auch in den Fingerzwischenräumen und unter den Fingernägeln. Anschließend gründlich mit Wasser abspülen.

Waschen Sie Ihre Hände mehrmals täglich. Das gilt vor allem, wenn Sie von unterwegs reinkommen, vor dem Essen, nach dem Toilettengang, vor der Einnahme von Medikamenten etc.

Bei deutlich häufigerem Händewaschen empfiehlt sich die Vwerwendung von Handcreme, denn der Säureschutzmantel der Haut wird durch vermehrtes Waschen geschwächt. Und auch der schützt auch vor Infektionen.

Wichtige Hinweise

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden.

Das Desinfektionsmittel ist aufgrund des Alkoholgehalts leicht entzündlich und kann Atemwege und Augen reizen. Lassen das Mittel nicht in die Hände von Kindern gelangen!

Ihre Ansprechpartnerin für das Desinfektionsmittel-Set

Sabine Wischnewski

Laborgeräte, Laborchemikalien, Labor-Verbrauchsmaterial

02371 29791


Bei Fragen zu unserem Desinfektionsmittel nach WHO setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Ich helfe gerne weiter.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.